Die Phantastischen Streamer trotzen den neuen Tags auf Twitch

Liebe Perückenschafe und die, die es noch werden wollen,


Gestern, am 27.09.2018, wurden die Communities von Twitch entfernt und durch sogenannte „Tags“ und „Kategorien“ ersetzt. Als Grund nennen sie, dass es mit diesen Tags für Zuschauer einfacher wird die Inhalte zu finden, die sie suchen. Streamer haben somit die Möglichkeit ihren Stream noch genauer und zielgerichteter zu kategorisieren.


Die bisher veröffentlichten Tags könnt Ihr unter diesem Link finden: Liste der Tags


Laut Twitch besteht die Möglichkeit noch weitere Tags vorzuschlagen: Tags vorschlagen


Durch den Wegfall der Community „PhantastischeStreamer“ wird es nun schwerer unsere Schäfchen alle beisammen zu halten.

Aber es gibt ja bekanntlich für alles eine Lösung – Unser Plan für Euch lautet wie folgt:


1. Live-Anzeige auf unserer Website


2. Lurker.tv – Unterstützung durch Views


Beide Ansätze dienen dazu Eure Reichweite weiterhin zu erhöhen, trotz Wegfall der Twitch-Community. Die Website und unser Discord-Server sind nun Hauptanlaufstellen unserer Zuschauer und Streamer. Tragt die Links in die Welt hinaus, damit so viele Menschen wie möglich sehen, wie viele tolle Streamer sich hier mittlerweile tummeln und richtig guten Content, viel Spaß und Liebe abliefern!


Lasst uns gemeinsam das Beste draus machen uns gegenseitig weiterhin so toll unterstützen!


Ihr seid die Herde, Ihr seid die Community – nur mit Euch kann die phantastische Reise weitergehen!

    Kommentare 1

    • Richtig guter und nützlicher Beitrag. Kann man sich direkt anpinnen!